Madrich — Misha kommt aus Köln wo er sein Abitur abgeschlossen hat und das darauf folgende Jahr verbrachte er in Israel. Auf diesem FSJ hatte er die Gelegenheit Israel in all seinen Facetten kennenzulernen. Neben einer Arbeit im Kibbuz und Wanderungen hatte Misha die Chance im israelischen Rettungsdienst mitzuhelfen.
Mittlerweile studiert Misha Medizin, er spielt leidenschaftlich Klavier, geht ins Fitnesscenter und schaut gerne Netflix.