Chava Maya Mathey wurde in Nürnberg geboren und wuchs in Rostock auf. Nach dem Abitur entschloss sie sich mehr über das Judentum zu erfahren und zog nach Berlin. Dort lernte sie, nach ihrer Arbeit  im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes, abends in der Midrasha und zog dort auch ein Jahr später ein. Neben ihrem Studium an der Fernuni Hagen arbeitete sie für die Midrasha im Social Media Bereich. Im Frühjahr 2013 heiratete sie Shraga Yaakov Ponomarov mit dem sie heute an einem Schreibtisch für die J-community arbeitet. Die junge Familie lebt mit ihrem Sohn Aaron in Berlin.